Graue gehörnte Heidschnucken - die perfekten Landschaftspfleger

Seit wir den Holzmattenhof übernommen haben züchten wir graue gehörnte Heidschnucken. Eine äusserst robuste, saisonale Landschafrasse die auch minderwertiges Grundfutter gut umsetzt und sich durch problemlose Ablammungen auszeichnet. Ich engagiere mich seit Einführung des Herdbuchs 2009 als Zuchtbuchführerin und Expertin des Vereins Schweizer Heidschnuckenhalter intensiv für diese auch optisch sehr ansprechende Rasse.